Muttertag: Rezept für Waffeln

Möchten Sie Ihre Mutter mit hausgemachten Waffeln überraschen? Bei Kalfire helfen wir Ihnen gerne, Ihrer Mutter die Wärme und Liebe zu geben, die sie verdient. Deshalb präsentieren wir dieses Waffelrezept.

Tipp von Kalfire: Können Sie Ihre Mutter wegen der Coronacrisis nicht besuchen? Backen Sie zusätzliche Waffeln, geben Sie die Waffeln Ihrer Mutter zu Hause und vereinbaren Sie dann einen digitalen Termin mit ihr. So können Sie diesen Tag noch gemeinsam genießen.

Viel Spaß und guten Appetit!

moederdag wafel 2

Zutaten: 

(Für ca. 6 Waffeln)

  • 1 Ei
  • 60 Gramm Butter
  • 40 Gramm feiner Kristallzucker
  • 200 ml Milch
  • 115 Gramm Mehl
  • 4 Gramm Backpulver
  • Eine Prise Zimt
  • Prise Salz
  • Ein Schuss Vanilleextrakt

Sonstige Lieferungen:

  • Waffeleisen
  • Quaste
  • Sonnenblumenöl
  • 2 Teigschalen
  • Mischer
  • Spatel
  • Löffel

Zubereitungsmethode:

  1. Das Waffeleisen vorheizen.
  2. Teilen Sie das Ei und schlagen Sie das Eiweiß in einer Schüssel, bis es steif wird. Fügen Sie dabei etwa die Hälfte des feinen Kristallzuckers (20 Gramm) hinzu.
  3. In einer anderen Schüssel die Butter schlagen, bis sie fein cremig ist.
  4. Fügen Sie nun den Rest der Zutaten hinzu: das Eigelb, die Milch, den restlichen Zucker, das Mehl, das Backpulver, den Zimt, das Salz und den Vanilleextrakt auf einmal mit der Butter.
  5. Alle Zutaten gut vermischen und das Eiweiß vorsichtig unterheben.
  6. Fetten Sie das Waffeleisen ein wenig mit Sonnenblumenöl ein und schöpfen Sie den Teig in das Waffeleisen.
  7. Backen Sie die Waffeln etwa 4 Minuten lang, bis sie goldbraun werden.
  8. Überraschen Sie Ihre Mutter / Großmutter / Familie / sich selbst mit köstlichen hausgemachten Waffeln!